Gummi-Welz steht für Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit  

 Unsere zertifizierten Qualitätsstandards kennen keine Kompromisse   

Wir möchten, dass unsere Kunden mit unseren Produkten und Leistungen zufrieden sind. Deshalb fertigen wir nach den aktuellsten Qualitäts- und Umweltstandards. Alle Standorte der Gummi-Welz GmbH & Co. KG sind zertifiziert nach der Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2008. Außerdem haben wir uns firmeneigenen Qualitätszielen unterworfen, die für die gesamte GWU-Gruppe gelten.   
Sie enthalten unter anderem eine für jeden einsehbare, transparente Dokumentation aller Arbeitsschritte und die fachliche Schulung der Mitarbeiter. Bei unseren Lieferanten achten wir darauf, dass sie eine hohe Leistung an Qualität und Zuverlässigkeit erbringen.

Jeder Arbeitsschritt bei der Herstellung von GWU-Produkten wird genauestens überwacht.

Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass jedes Teil, das unser Haus verlässt, von unserer Qualitätssicherung geprüft worden ist.

Wir sind außerdem nach der Umweltnorm DIN EN ISO 14001:2004 zertifiziert.

Das heißt: Die gesamte GWU-Gruppe verpflichtet sich im Sinne umfassender Rechtskonformität zu strikter Einhaltung der gesetzlichen und behördlichen Vorgaben. Für alle Standorte wurden einheitliche Umweltziele festgelegt. Diese umfassen zum Beispiel die ständige Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter, die Auswahl von Material und der Lieferanten nach Umweltschutzgesichtspunkten sowie regelmäßige Kontroll- und Korrekturmaßnahmen. Jeder Arbeitsschritt bei der Herstellung von GWU-Produkten wird genauestens überwacht. In unserem neuen Zugtestgerät wird die Elastizität der Gummiprofile überprüft. Die Qualitätssicherung ist im Hause Gummi-Welz Chefsache.

Hier geht es zu unseren Downloads

 Gummi-Welz Entwicklung 

 Produktinnovationen -  entwickelt auf dem Fundament unserer Erfahrung 

Die Gummi-Welz GmbH & Co.KG entwickelt für ihre Kunden unter anderem Produkte wie Finger- und Einklemmschutzprofile für den Einsatz im Personennahverkehr. Diese müssen hohen Belastungen im täglichen Einsatz standhalten. Während der Entwicklungsphase arbeiten deshalb Konstruktion und Qualitätssicherung eng zusammen. Die Erfahrungen und Ergebnisse der Prüfer fließen von der Konzeption bis zur Fertigung in alle Überlegungen 
mit ein. So werden beispielsweise im Bereich Gummi Probeproduktionen mit verschiedenen Rohstoffmischungen durchgeführt und so lange optimiert, bis sie den Anforderungen auf Dichtigkeit oder Elastizität entsprechen.  Dadurch erreichen die Produkte von Gummi-Welz einen hohen Qualitätsstandard, der einen reibungslosen Einsatz beim Kunden garantiert.

Gummi-Welz Prüfverfahren 

100% für Ihre Anforderungen.  

Mit dem neu entwickelten Produkt erhalten unsere Kunden eine komplette technische Dokumentation sowie alle erforderlichen Prüfbescheinigungen und TÜV-Zertifikate.

Um hierbei einen reibungslosen Ablauf sicher zu stellen, setzt Gummi-Welz auf eigene Prüfverfahren, die von unserer Qualitätssicherung streng kontrolliert werden.   
Die Prüfverfahren sind speziell auf die jeweiligen Gummi- oder Schaumprodukte zugeschnitten. So werden beispielsweise Klebeverbindungen mittels einer definierten Last in einem selbst entwickelten Verfahren auf ihre Haltbarkeit hin untersucht (Klebeprüfung) oder die Resistenz von Werkstoffen gegen eindringendes Dieselöl bei der Dieselpenetrationsprüfung nach ECE-R 118.02 geprüft.

Um den hohen Qualitätsanforderungen der Kunden aus der Omnibusindustrie gerecht zu werden, verfügt Gummi-Welz über spezielle Teststände (unten links), bei denen der Einsatz verschiedener Gummiprofile untersucht wird.

 Prüfvorschrift 4700000   

Top-Unternehmen zählen auf Lösungen von GWU